MIA-Scouts Jubiläums-Rätsel



Am Mittwoch, 26. Januar 2022, findet das MIA-Scouts Jubiläums-Rätsel statt! Komm um 18:00 Uhr in den MIA-Scouts Support und entschärfe die Bombe! Am Ende wartet ein Preis auf die Schnellsten!


Explosive Prophezeiung

Du studierst an der PH Schaffhausen und stehst kurz vor dem Abschluss. Einen Tag vor der Diplomfeier kommt ein neues Buch des Schaffhauser Autoren Wilhelm Mühls heraus: Tod an der PHSH. Wie alle seine Bücher verschlingst du es in einem Zug.

Die Geschichte handelt von einer Diplomfeier an der PHSH, bei der die Box mit den Diplomen und das fest installierte Rednerpult mit Sprengstoff versehen sind und diese bei der 1. Übergabe explodiert. Der neue Erziehungsdirektor wird tödlich verwundet. Was dich selbst fast noch mehr schockiert: Die Studierenden müssen in der Geschichte ihre Diplomprüfungen wiederholen, da die Dokumente zur Unkenntlichkeit zerstört sind und das neue Backupsystem noch nicht fertig eingeführt wurde. Was für ein Horrorszenario!!!

Am nächsten Tag triffst du etwas vor dem offiziellen Start bei der Diplomfeier ein und bemerkst, dass alles genau so abläuft, wie im Buch von Wilhelm Mühls beschrieben. Als du dich hinter der Bühne umsiehst entdeckst du den Sprengsatz am Rednerpult. Sofort kontaktierst du die Hochschulleitung. Aber diese ist überzeugt, dass das zur Technik dazugehört und kein Sprengsatz ist. Gelingt es dir den Auslöser für die Bombe zu finden und die Explosion zu verhindern oder müssen Unschuldige sterben und Studierende ihre Prüfungen nachschreiben?


Organisatorisches:

Gruppen: 1-3 Personen pro Breakout-Room arbeiten zusammen (Ihr dürft entscheiden mit wem)

Zeit: Ab 18:00 Uhr trudeln alle ein, das Rätsel startet um 18:10 Uhr. Wer später kommt hat noch eine Chance, muss sich aber beeilen!

Belohnung: Gewinne einen rätselhaften Preis!


Zoom-Link:

https://zoom.us/j/9142964550

Meeting-ID: 914 296 4550